"...Lernen mit Rhytmus.."

Bewegung als Unterrichtsprinzip mit Life Kinetik

"BEWEGUNG ALS WICHTIGSTES ELEMENT

DES LERNENS."

Wir versuchen, die Gesundheit unserer Schülerinnen und Schüler zu fördern, indem wir die Bewegung als wichtiges
Element des Lernens erkennen und in die Unterrichtstage einbinden. Denn ein rhythmisierter und mit Bewegung gefüllter Unterricht soll nicht nur im Sportunterricht stattfinden, sondern auch ins Klassenzimmer Einzug erhalten.

KONZENTRATION

Leistungsfähigkeit

Motorik

 

Bewegung fördert Lernen! Aus diesem Grundsatz heraus ist das Konzept der „bewegten Schule“ (WSB) entstanden. Die Kaufmännische Schule Ehingen ist seit 2014 zertifizierte WSB-Schule.

Das Lernen soll mit Bewegung und Spaß geschehen. So ist z. B. die ab dem Schuljahr 2014/15 eingeführte tägliche „10-Minuten-Bewegungspause“ mit LIFE KINETIK inzwischen fester Bestandteil des Schullebens. Life Kinetik ist ein Bewegungsprogramm, das nicht nur im Sport zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit beiträgt, sondern ganz allgemein die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit und -bereitschaft steigert, kognitive und motorische Abläufe verbessert und das Stresslevel senkt.

 

Das Ziel der täglichen Bewegungspause ist es, die Schülerinnen und Schüler über Bewegung zu Schwung und zu besseren Konzentrations- und Denkleistungen zu führen und das Erledigen der täglichen Anforderungen zu erleichtern. Life Kinetik ist „Jogging“ für das Gehirn! Und Gehirnjogging ist „in“!

Impressionen:

1/37