"...Fingerzeige ins Leben..."

Wirtschaftsgymnasium

Profil Wirtschaft

AUF EINEN BLICK

 

Dauer:

 

3 Jahre

Aufnahmevoraussetzungen:

  • Mittlere Reife (von Realschule, Werkrealschule, Berufsfachschule, Gemeinschaftsschule): Schnitt von
    3,0 in den Fächern Deutsch, Mathematik
    und Englisch, keine 5!

  • Gymnasium G8: Versetzungszeugnis in die Klasse 10 ohne bestimmten Notendurchschnitt

  • Gymnasium G9 bzw. Gemeinschaftsschule
    E-Niveau: Versetzungszeugnis
    in die Klasse 11 ohne bestimmten
    Notendurchschnitt

Anmeldeschluss:

 

8. März

 

 

Informationen zur Bewerbung:

 

Abschluss:

 

Abitur (Allgemeine Hochschulreife)

 

Bildungsziel:

Neben den allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch, Mathematik und Englisch zeichnet sich das Wirtschaftsgymnasium durch das Profi lfach VBWL (Volks- und Betriebswirtschaftslehre), aber auch durch Wahlfächer wie Wirtschaftsinformatik oder Privates Vermögensmanagement aus. Englisch ist als erste Fremdsprache gesetzt. Bei der zweiten Fremdsprache kann man am WG Ehingen zwischen Spanisch und Französisch wählen. Wenn man an der Vorgängerschule schon vier Jahre Französisch- oder Lateinunterricht besucht hat, entfällt die Verpflichtung, eine zweite Fremdsprache zu belegen. Das breite Angebot im Wahlbereich umfasst außerdem Psychologie, Wirtschaftsgeografie, einen Seminarkurs und Kunst. Hier gibt es die Stundentafel.

Perspektiven:

  • Studium aller Fächer an allen deutschen Hochschulen,
    Universitäten und Berufsakademien

  • bei Ausscheiden nach der Jahrgangsstufe 1 (Klasse 12):
    Schulischer Teil der Fachhochschulreife + abgeschlossene Berufsausbildung oder FSJ oder einjähriges Praktikum
    = Fachhochschulreife

  • zum Teil beträchtliche Verkürzungen der Ausbildungszeit
    beim Eintritt in ein Ausbildungsverhältnis

INFORMATIONEN ZUM KAUFMÄNNISCHEN PROFIL

INFORMATIONEN ZUM WIRTSCHAFTSGYMNASIUM