"...digitales Lernen.."

Sommerschule

Ziele

  • Vorbereitung auf das Berufliche Gymnasium/Berufskolleg

  • Förderung der Freunde am Lernen

  • Kennenlernen der künftigen Schule und neuer Mitschüler

  • Erleichterung des Übergangs an die neue Schule

  • Guter Start ins neue Schuljahr 

Rahmenbedingungen

  • 5 Tage in den Sommerferien 

  • für Schüler*innen, die im nächsten Schuljahr das WG oder BK besuchen

  • Alle Aktivitäten wie Klettern oder Kanufahren sowie die Verpflegung sind kostenlos!

Ansprechpartner

Anmeldung:

  • Ab Juli möglich

  • Anmeldeschluss: -

  • Max. Teilnehmerzahl: 32

Anmeldeformular

Wofür ist die Sommerschule?

Wenn Ihr Euch den Einstieg in die KSE erleichtern, manche Lehrer*innen und vor allem neue Mitschüler*innen kennenlernen wollt, dann kommt zur Sommerschule! Neben Wiederholung wichtiger Themen aus Mathematik, Deutsch und Englisch kommt auch ganz sicher der Spaß nicht zu kurz. So kamen zahlreiche Aktionen wie Klettern oder Floßbau gut an.

Wer kann sich anmelden?

Alle Schüler*innen, die im nächsten Schuljahr ein berufliches Gymnasium oder ein Berufskolleg besuchen. Bei mehr als 32 Bewerber*innen werden wir eine Auswahl treffen. Dabei werden Schüler*innen mit erhöhten Förderbedarf in Deutsch, Mathematik oder Englisch bevorzugt.

 

Unterstützt wird die Sommerschule von:

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz BW

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport BW

KM_Transparenz-01_edited.png
Ministerium_für_Ländlichen_Raum_und_Verb
Sommerschulen_BW_Logo_mit_Schutzraum_RGB
Sonne_edited_edited.png

Impressionen: